Das VEHICULUM A-Z

Alles was Sie wissen müssen


Null Leasing

Es gibt viele verschiedene Leasingmodelle und Vertragsarten – es ist deshalb unmöglich, einen vollständigen Überblick über die unterschiedlichen Angebote zu bekommen. Das Angebot für Leasing wächst aufgrund wachsender Popularität stetig: War einst die Finanzierung oder der Autokauf beim örtlichen Händler gang und gäbe, löst das Leasing aufgrund etlicher Vorteile den klassischen Autohandel zunehmend ab. Finanzielle Flexibilität und Service machen Leasing zu einer attraktiven Alternative.

Grundsätzlich wird zwischen dem Kilometer- und Restwertleasing unterschieden. Viele Leasinggesellschaften werben zudem mit sogenanntem „Null Leasing“ – aber welche Vertragsart steckt hier eigentlich dahinter und was bedeutet Null Leasing?

Was bedeutet Null Leasing?

Der Begriff „Null Leasing“ wird in der Regel für Marketingzwecke genutzt und soll Leasingverträge ohne versteckte Kosten bewerben. Synonym dazu wird in der Werbung auch von „zinsfreiem Leasing“ gesprochen. Dass es bei einem Null-Leasing-Vertrag keine versteckten Kosten gibt, ist dabei nur bedingt richtig – deshalb wirbt VEHICULUM auch nicht mit Null-Leasing-Angeboten.

Gut zu wissen: VEHICULUM wirbt nicht mit Null Leasing, da wir großen Wert auf Transparenz legen. Über unser Leasingvergleichsportal bekommen Sie garantiert den besten Preis, denn wir finden den besten Deal für Ihr Wunschfahrzeug unter hunderten Leasinggebern.

Null Leasing: Auto Leasing ohne Zinsen

Das Werbeversprechen vom Null Leasing soll den Kunden suggerieren, dass neben dem Listenpreis des Fahrzeuges keine weiteren Kosten auf sie zukommen – doch diese Versprechen sind mit Vorsicht zu genießen. Im Gegenteil: Null Leasing kann im Vergleich zu herkömmlichen Leasing-Angeboten sogar teurer sein. Die Herausforderung bei Null Leasing-Angeboten ist es, zu berechnen, ob das Angebot für Leasing ohne Zinsen tatsächlich günstiger ist als die Differenz zwischen den Listenpreisen. Dabei ist ein sogenannter Leasing-Rechner hilfreich – online haben Sie eine große Auswahl an Kfz-Leasingrechnern, mit denen Sie kostenlos die Leasingrate berechnen.

Sie wollen sich die Arbeit des aufwendigen Preisvergleichs sparen und haben keine Lust mehr auf zweifelhafte Angebote? Dann besuchen Sie einfach das Leasingvergleichsportal vehiculum.de, wählen Ihr Wunschfahrzeug aus und lehnen sich entspannt zurück – mit nur einem Klick berechnen wir für Sie den besten Leasing-Deal in € für Ihr Traumauto. Wir machen Schluss mit intransparenten Preisen. Bei uns finden Sie maßgeschneiderte Angebote namhafter Hersteller: Neuwagen-Angebote von BMW, Audi, Mini, Opel, Seat und Mercedes-Benz mit flexibler Laufzeit leasen, ab günstigen 69€.

Null-Leasing ohne Anzahlung: Was ist das?

Beim Vertragsabschluss für ein Leasingfahrzeug muss der Leasingnehmer mit der ersten Rate häufig auch eine Anzahlung, auch Sonderzahlung genannt, leisten – die Höhe der Anzahlung orientiert sich dabei nach dem Wert des Fahrzeuges. Bei Angeboten „Null Leasing ohne Anzahlung“ verrät es der Name bereits: Hier leasen Sie ein Fahrzeug ohne Zinsen und ohne Anzahlung, das bedeutet, dass die Leasinggesellschaft auf die Sonderzahlung zu Betragsbeginn verzichtet. Vorteil: Bei Leasingverträgen ohne Anzahlung bleiben Sie finanziell flexibler, benötigen kein Eigenkapital zum Vertragsabschluss und bezahlen die Einmalzahlung bequem über die festen, monatlichen Raten ab. Leasing ohne Anzahlung finden Sie sowohl für Neu- als auch Gebrauchtwagen.

Mehr zum Auto Leasing ohne Anzahlung erfahren Sie hier im VEHICULUM-Lexikon.