VEHICULUM Magazin: Fahrzeugvorstellungen, Ratgeberbeiträge und Tipps im ständig aktualisierten Auto Blog

Unser Jahresrückblick 2020

by vehiculum
Wort 2020 in schwarzer Schrift ausgeschnitten auf eine Hand gelegt. VEHICULUM Jahresrückblick 2020

2020 war mit Abstand das herausforderndste Jahr, das wir bei VEHICULUM bisher erlebt haben. Im Februar erlebten wir den bis dato erfolgreichsten Monat der jungen Unternehmensgeschichte. Ende desselben Monats feierten wir in unserem neuen Kreuzberger Büro unsere erste Office Party. Zwei Wochen später ging das ganze Unternehmen ins Home-Office.

VEHICULUM – Digitales Leasing während der Corona-Krise

by vehiculum
Digitales Leasing mit VEHICULUM; VEHICULUM Website auf einem Macbook

Das Coronavirus bestimmt nach wie vor den Alltag. Wir sagen Ihnen, was das für die digitale Leasinganfrage bei VEHICULUM bedeutet. Außerdem erfahren Sie, worauf Sie in Coronazeiten bei der Autonutzung achten sollten.

Newsticker: Automobilbranche in der Corona-Krise

by vehiculum
Newsticker: Automobilbranche und Autohersteller in Corona-Krise, Produktionsstop bei Autoherstellern

Die aktuell andauernde Coronavirus Pandemie betrifft auch die weltweite Autoindustrie. Angesichts unzähliger neuer Fälle reagieren Autohersteller in Europa mit entsprechenden Maßnahmen. Die neuesten Entwicklungen finden Sie in unserem Live-Ticker.

Der klassische Autohandel ist auf dem Abstellgleis

by vehiculum

„Nur wenige Händler haben schon heute Systeme und Prozesse, um Leasingverträge komplett digital abzuwickeln“, kommentierte Autoprofessor Stefan Reindl vom Institut für Automobilwirtschaft in Geislingen. Für das Lidl-Auto haben wir genau solch einen Prozess entwickelt. Und so hat es statt der für die Aktion anvisierten 12 Wochen auch gerade einmal knapp 7 Tage gedauert, bis sämtliche Fahrzeuge an die Frau und den Mann gebracht wurden. Aber auch ohne solche einmaligen Angebote liegt Leasing schwer im Trend. Unter Privatkundinnen und Privatkunden wird heutzutage schon fast so viel geleast wie finanziert. Grund dafür ist die Tatsache, dass wir Güter zunehmend nutzen wollen, ohne sie besitzen zu müssen. Ob Möbel, Matratzen oder Multimedia – eine monatliche Rate verschafft uns die gewünschte Mischung aus finanzieller Flexibilität und kalkulierbaren Kosten. Und beim Leasing fällt es Dank der beständigen monatlichen Zahlungen leicht, einen Überblick über die Kosten für das Fahrzeug zu behalten. Hohe Anschaffungskosten entfallen; bei VEHICULUM wird nicht einmal eine Sonderzahlung am Anfang oder Ende des Vertrags nötig.