VEHICULUM Magazin: Fahrzeugvorstellungen, Ratgeberbeiträge und Tipps im ständig aktualisierten Auto Blog
Person auf Motorhaube von Gebraucht-SUV sitzend in weiter Landschaft. Gebrauchtwagen Leasing Ratgeber bei VEHICULUM

Gebrauchtwagen Leasing: Nr. 1 Ratgeber und Aktuelle Angebote

Mit Gebrauchtwagen Leasing für Privatpersonen und Gewerbetreibende können Sie Geld sparen und alle Vorteile des Leasings nutzen. Risiken bleiben aber nicht aus. Unsere Tipps zum Leasing von Gebrauchten helfen Ihnen, diese zu vermeiden. 
Unsere Lagerwagen Angebote zu Gebrauchtwagenpreisen sind in wenigen Wochen bei Ihnen.

Gebrauchtwagen Leasing: Das Wichtigste auf einen Blick:

  • Gebrauchtwagen bieten günstige Leasingkonditionen und stehen i.d.R. zeitnah bereit
  • Mit Gebrauchtleasing können hochpreisige PKW erschwinglich werden
  • Gebrauchte sind im Privat- und Firmenleasing möglich
  • Ein Blick auf die Fahrzeughistorie hilft, Reparaturkosten zu vermeiden
  • Gebrauchtwagen sind anfälliger für Reparaturen und teurer im Unterhalt als Neuwagen (Inspektionen, HU & Co.)
  • Jahreswagen und Tageszulassungen bieten in der Regel eine geringe Laufleistung
  • Gebrauchtleasing hat Nachteile gegenüber Neuwagen Leasing: Es gibt keine Möglichkeit zu konfigurieren und der Garantiezeitraum ist in der Regel kleiner
  • Lagerwagen machen Neuwagenleasing innerhalb weniger Wochen möglich

 

Was ist Gebrauchtwagenleasing? Wo liegen die Vor- und Nachteile?

Mittlerweile gibt es eine große Zahl an Gebrauchtleasing-Anbietern. Herkömmliche Händler sowie Online-Portale locken mit Angeboten für gebrauchte Fahrzeuge. Wie beim Kauf von Gebrauchtwagen sollten Sie nur seriöse Händler aufsuchen und besonders gute Konditionen hinterfragen.
 
Bei manchen Händlern ist eine Anzahlung erforderlich, andere liefern Angebote, bei denen nur die monatliche Leasingrate anfällt.

Vorteile von Gebrauchtwagenleasing

1) Leasing von Gebrauchten bietet für Privatpersonen und Unternehmen besondere Konditionen. Der Wertverlust der ersten Jahre muss nicht getragen werden, wodurch die Leasingrate geringer ausfällt.
Vor allem Fahrzeuge aus dem Oberklasse-Segment und mit Premium-Ausstattung können so zu vergleichsweise geringen monatlichen Raten geleast werden.
 
2) Die Leasingangebote sind zudem schnell verfügbar. Jahreswagen und Tageszulassung bieten attraktive Angebote bei niedriger Laufleistung. Man könnte sagen, die Autos sind gerade erst eingefahren.

Nachteile von Gebrauchtwagen Leasing

1) Dem attraktiven Preisvorteil steht die Geschichte des Autos gegenüber. Die bisherige Nutzung des Gebrauchtwagens kann nicht nachvollzogen werden.
Hierdurch können während der Leasinglaufzeit zusätzliche Kosten für Reparaturen und Instandhaltung entstehen.
Daher können gebrauchte PKW über die gesamte Leasinglaufzeit sogar mehr Kosten als Neuwagen verursachen.
 
2) Wer ein Auto gebraucht leasen will, kann die Konfiguration nicht mehr beeinflussen. Eine spezielle Ausstattung oder Sondereditionen bedeuten eine längere Suche.
Meist müssen Leasinginteressierte ihre Ansprüche senken.

Beim Neuwagenleasing kann das Fahrzeug nach den eigenen Vorlieben individuell konfiguriert werden.


Leasingangebote zu Gebrauchtwagen-Preisen

Privatdeal

Fiat 500 Leasing Verbr.: 4,1 l / 100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 93 g / km (komb.)**

Gewerbedeal

Citroen Berlingo M Leasingangebot Verbr.: 5,3 l / 100 km (komb.),
CO2-Emissionen: 122 g / km (komb.)**



Leasingrückläufer, Jahreswagen und Co. – Leasingangebote für Gebrauchte auf dem Prüfstand

Das Ziel beim Gebrauchtwagenleasing sind hochwertige Fahrzeuge und Angebote zu Schnäppchenpreisen. Doch auf dem Weg dahin ist Vorsicht geboten. 
Da unklar ist, wie der/die Vorbesitzer*in mit dem Gebrauchtfahrzeug umgegangen ist, können nach einiger Zeit böse Überraschungen drohen
Aus dem Leasingvertrag herauszukommen, ist dann unwahrscheinlich, eine Leasingübernahme schwierig.
 
Gravierende Mängel am Motor oder anderen Bauteilen können ist bei Gebrauchtwagenleasingnie gänzlich ausgeschlossen werden. 
Treten Defekte nach Ablauf der Garantie auf, kann die Reparatur kostspielig werden. Mit Neuwagen können solche Gefahren umgangen werden. Hier gibt es volle Garantie statt Unklarheiten über die Fahrgewohnheiten des/der Vorbesitzer*in. 
 

So funktioniert Gebrauchtleasing: 3 Dinge, die Sie beachten sollten

Ob Jahreswagen Leasing oder ältere Gebrauchtwagen – um ein gutes Angebot handelt es sich nur, wenn das Leasingauto technisch und optisch einwandfrei ist. Deshalb sollten Sie die folgenden Checks bei dem Angebot Ihrer Wahl durchführen – und ein kritisches Auge bewahren! 

1) Kilometerstand: Vielfahrer oder Garagenfahrzeug

Vor allem im Fall von Tageszulassungen und Jahreswagen ist der Kilometerstand gering und gut nachzuvollziehen. Manipulationen beim diesen Fahrzeugtypen sind unwahrscheinlich und Leasingrückläufer unterliegen strengen Vorgaben.
 
Bei älteren Gebrauchten sollten Sie auf eine nachvollziehbare Historie achten. 
 
Gebrauchtwagenleasing-Angebote können auch hohe Laufleistungen aufweisen, beispielsweise bei intensiver Nutzung in einem Unternehmen oder privaten Vielfahrer*innen. 
Eine hohe Laufleistung in kurzer Zeit muss nicht zwangsweise kritisch sein, da es auf die Art der gefahrenen Strecken ankommt. Langstreckenfahrten sind für Automobile schonender als viele kurze Fahrten. Beim Begutachten des Fahrzeugs können Sie nachfragen, wie das Auto genutzt wurde. 
 
Das Problem von Standschäden bei Garagenfahrzeugen ergibt sich nach langem Stehen. Aus dem Kilometerstand und durch Nachfrage bei der Besichtigung ergibt Sie ein klareres Bild. Je jünger das Auto, desto besser.
 
Ob Vielfahrer-Auto oder Garagenfahrzeug – ein genauer Blick auf den technischen und optischen Zustand des genutzten Fahrzeugs ist Pflicht. 

Altes Lenkrad in altem, russischen Auto. Gebrauchwagen leasen von VEHICULUM. Mit Nr. 1 Ratgeber für Leasing von Gebrauchten

2) Gebrauchtwagen Leasingangebote: Achtung beim Zustand! 

Egal ob Kauf oder Leasing – der Zustand des Gebrauchten entscheidet über die Qualität des Angebots. Es gelten die gleichen Tipps wie beim Kauf eines Gebrauchten, die der ADAC in seinem Leitfaden zusammenfasst. 
 
Die Besonderheiten beim Leasing von Gebrauchtwagen ergeben sich aus der Geschichte des Fahrzeugs. Ein Aspekt ist die Pflege. Personen gehen mit ihrem Fahrzeuge mitunter achtlos um.
Für die einen ist das Auto ein Gebrauchsgegenstand, bei dem Beulen in Kauf genommen werden. Andere sehen ihr Fahrzeug fast schon als Teil der Familie. 
 
Dies gilt auch für den Motor und den Innenraum. Starkes Hochdrehen des kalten Motors und lieblose Bedienung setzen dem Auto zu. Werden Fahrzeuge gemeinschaftlich genutzt, steigt diese Gefahr, wie im Carsharing beobachtet werden kann. 
 
Wurde der Gebrauchte zuvor im Leasing genutzt, kann dies für ein gut gepflegtes Fahrzeug sprechen. Beim Leasing müssen Inspektionen eingehalten werden, bei Leasingrückgabe wird der Zustand geprüft. "Schwarze Schafe" kommen unter den Leasingrückläufern kaum vor. 
 

3) Probleme beim Gebrauchtfahrzeugleasing im Vergleich zum Neuwagenleasing

Achtet man beim Leasing von Gebrauchtwagen auf den aktuellen Zustand und die Historie, kann man gute Angebote finden.
 
Trotzdem haben Gebrauchte im Leasing einen klaren Nachteil gegenüber Neuwagen, die Sie bei VEHICULUM ohne Anzahlung leasen können. Durch die mitunter jahrelange Nutzung treten in der Regel Reparaturen früher auf, Inspektionen fallen an und werden teurer.
 
Hinzu kommen abgefahrene Reifen und Kosten für die Hauptzulassung (HU). Auch Fahrverbote (beispielsweise für Dieselfahrzeuge) können Gebrauchtleasingautos schlagartig weniger nützlich machen. Angebote mit älteren Dieselmotoren sollten Sie deshalb meiden. Es empfehlen sich ein Blick auf die aktuellen Vorgaben für Innenstädte sowie die Wahl eines zukunftssicheren Antriebs
 
Problematisch können auch gebrauchte Elektrofahrzeuge werden. Die Batterien von E-Autos verlieren mit der Zeit an Leistung. Dies hat ein Sinken der maximalen Reichweite zur Folge, wodurch ein teurer Austausch nötig werden kann. 
 
Diese Schwierigkeiten treten beim Leasing von Neuwagen nicht auf. Die Zeitspanne von drei Jahren bis zur ersten Untersuchung ermöglicht, dass man die HU gar nicht durchführen muss (je nach Leasingdauer). Zudem greift bei Reparaturen (außer Verschleißteile) die Neuwagengarantie.
 
Auch Abnutzung an Verschleißteilen fällt mitunter nicht in die Leasingdauer und Inspektionen können bei Kurzzeitleasing zum Teil komplett umgangen werden.
 
Auf dieses gute Neuwagengefühl und derart geringe Unterhaltskosten muss man beim Gebrauchtwagenleasing verzichten. 


Vergleich zwischen Gebrauchtwagenleasing und Neuwagenleasing

  • Das Gebrauchtleasing bietet in der Regel eine günstigere Rate als das Neuwagen-Leasing
  • Neuwagen ermöglichen einen deutlich günstigeren Unterhalt und weniger Anfälligkeit für Schäden 
  • Gebrauchtwagen können Fahrverboten zum Opfer fallen
  • Elektrische Gebrauchtfahrzeuge haben unter Umständen eine kritische Batteriekapazität erreicht
  • Gebrauchte stehen in der Regel schnell bereit, aber durch Lagerwagen Leasing sind auch Neufahrzeuge schnell verfügbar
  • Neuwagen können konfiguriert werden, Gebrauchte erfordern mehr Flexibilität in Sachen Ausstattung 


Lagerwagen: Neuwagen in Gebrauchtleasing-Geschwindigkeit

Als weiteren Vorteil nennen Anbieter von Gebrauchtwagenleasing die schnelle Verfügbarkeit gebrauchter PKW. Wer innerhalb weniger Wochen ein Auto benötigt, landet schnell bei Gebrauchten. 
 
Neuwagen ohne Anzahlung bieten hier eine Alternative mit höherer Qualität: Lagerwagen sind schnell verfügbar und unbenutzt.
 
Viele entscheiden sich schließlich doch für Neuwagen Leasing Angebote statt für Gebrauchte und nutzen die umfangreichen Vorteile von Leasing. Werfen Sie einen Blick auf unser Lagerwagen Leasing für schnell verfügbare Neuwagen Angebote ohne Anzahlung.




Leasing gebrauchter Fahrzeuge – Schnäppchenangebot oder versteckte Kosten?

Gebrauchtwagen Leasing bietet auf den ersten Blick die Möglichkeit, Geld zu sparen und schnell an ein Leasingauto zu gelangen. Dabei sollten allerdings die Risiken nicht außer Acht gelassen werden, die das Leasing eines Gebrauchtfahrzeugs birgt.
 
Wirklich beruhigt leasen Sie deshalb nur mit Neuwagen Leasing. Niedrige Leasingfaktoren durch Subventionen der Hersteller und Programme wie die Innovationsprämie ermöglichen mitunter Preise im Bereich des Gebrauchtwagenleasings. Der Unterschied: volle Herstellergarantie und das gute Gefühl eines Neuwagens. 
 
Bei VEHICULUM finden Sie die besten Leasingangebote deutschlandweit ohne Anzahlung und kommen 100% online zur Leasinganfrage. Mit dem intuitiven VEHICULUM Prozess wird Leasing bequem und einfach.




Julian Schwarzmann
Magazin Owner

Meine Lieblingsthemen reichen vom Oldtimer bis zur Brennstoffzelle, von den Wurzeln der Automobilgeschichte bis zur grünen Krone des technisch Machbaren.








Julian Schwarzmann

Magazin Owner

Meine Lieblingsthemen reichen vom Oldtimer bis zur Brennstoffzelle, von den Wurzeln der Automobilgeschichte bis zur grünen Krone des technisch Machbaren.






Noch mehr aus dem VEHICULUM Magazin

Unser Jahresrückblick 2020

by vehiculum
Wort 2020 in schwarzer Schrift ausgeschnitten auf eine Hand gelegt. VEHICULUM Jahresrückblick 2020

2020 war mit Abstand das herausforderndste Jahr, das wir bei VEHICULUM bisher erlebt haben. Im Februar erlebten wir den bis dato erfolgreichsten Monat der jungen Unternehmensgeschichte. Ende desselben Monats feierten wir in unserem neuen Kreuzberger Büro unsere erste Office Party. Zwei Wochen später ging das ganze Unternehmen ins Home-Office.