5,2 Millionen Dollar für 30 Sekunden Werbung

Die Werbespots der Autohersteller beim Superbowl

Kosten für SuperBowl Werbung

5,2 Millionen US Dollar für ca. 30 Sekunden Werbespot? 

Für Geschäftsleute, die stets auf der Suche nach dem effizientesten Einsatz ihrer finanziellen Möglichkeiten sind, klingen solche horrenden Summen nahezu fragwürdig. Wer beim 53. Superbowl Anfang Februar 2019 eine Werbung schalten wollte, musste mindestens 5,2 Millionen Dollar für 30 sek. Werbezeit zahlen. Nicht viele Firmen auf der Welt können ein solch preisintensives Marketing in Betracht ziehen. Daher verwundert es kaum, dass lediglich die  bekanntesten und größten Firmen, darunter die traditionellen Autohersteller in den bekannten Werbespots vertreten sind. 

Hohe Kosten für SuperBowl Werbung

Der Grund für solche Summen? Es gibt weltweit kein Event, welches mit ca. einer Milliarde zuschauender Footballbegeisterten eine vergleichbare Reichweite und Medienaufmerksamkeit erzielt, wie der Superbowl in den USA. Das erwartungsvolle Publikum schaut sich das Spiel, die Halbzeitshow, aber genauso gespannt die Werbespots an, die genau für diesen Moment konzipiert sind Bei solch einer Reichweite wirkt das Budget fast schon gerechtfertigt und verständlich. Dementsprechend ließen sich die Unternehmen in Ihrer Kreativität keine Grenzen setzen.

Spaß bringen die kurzen Werbefilme allemal. Vor allem durch die Marketing-Brille lässt sich das Werbeprogramm mit Genuss und Bewunderung genießen. Auch dieses Jahr haben sich die Automarken mit kreativen Ideen und vor allem ordentlich prominenter Unterstützung in Form von namhaften Marketing- und Kreativagenturen ins Zeug gelegt. 

Automarken zahlen 5,2 Millionen Dollar für 30 Sekunden Werbung.

Leasing bei VEHICULUM ist günstiger

Wir bei VEHICULUM, als Begeisterte der Autobranche, haben uns alle Werbefilme der Automarken des diesjährigen Superbowls angeschaut. Darunter befinden sich von Mercedes unter dem Namen “Say the Word” und von Hyundai mit “The Elevator” die für uns die besten Werbefilme waren. Wir haben Ihnen hier eine kleine Auswahl an guten Spots zusammengestellt.

Glücklicherweise müssen für die Modelle der Automarken nicht solche Summen aufgebracht werden. Bei VEHICULUM können Sie die beworbenen Modelle ganz einfach und sicher online leasen. Dabei kommen keine hohen Anschaffungskosten auf Sie zu, sondern sind in Form einer planbaren, monatlichen Rate ins Budget einzuplanen. Gewerbeleasing und Privatleasing ist beides ohne Anzahlung möglich, so flexibel wie Sie es brauchen. 

Hoffentlich inspiriert von den Werbespots können Sie auf unserer Seite nach dem für Sie perfekten Leasing Angebot stöbern. 

Mercedes-Benz A-Klasse “Say The Word”

https://www.youtube.com/watch?v=R84j8pmH-d0

Hyundai “The Elevator”

https://www.youtube.com/watch?v=B5FzKB5TW0Y

Alle Werbefilme der Autohersteller

https://www.auto-motor-und-sport.de/verkehr/auto-werbespots-beim-super-bowl-2019/

 

Banner mit Verlinkung zur VEHICULUM Angebotsseite