VEHICULUM Magazin: Fahrzeugvorstellungen, Ratgeberbeiträge und Tipps im ständig aktualisierten Auto Blog

BGH-Urteil: Kein Widerrufsrecht bei Kilometer-Leasing

by vehiculum
Person mit Stift unterschreibt Vertrag

Am 24. Februar 2021 urteilte der BGH, dass Kund*innen bei Vor-Ort-Leasingverträgen kein Widerrufsrecht haben. Davon ausgenommen sind jedoch weiterhin Kilometer-Leasingverträge, die im Wege des Fernabsatzes zustande kommen. Für Privatleasing gibt es deshalb vereinzelt weniger Angebote als gewöhnlich.Alle Informationen zu dem Urteil und in welchem Fall das Widerrufsrecht gilt, haben wir im Folgenden zusammengetragen.

Fahrerassistenzsysteme im Auto – Sonderausstattung für mehr Sicherheit

by vehiculum
Lenkrad und Innenraum eines Audis

Wer sich ein neues Auto zulegt, kommt nicht daran vorbei, sich früher oder später damit zu beschäftigen, welche Sonderausstattung wirklich relevant ist. Die Auswahl ist dabei fast endlos. Insbesondere Fahrerassistenzsysteme sind für die Sicherheit beim Fahren von hoher Relevanz. Deshalb haben wir uns angeschaut, auf welche Features Sie unbedingt achten sollten.

Umweltbonus beantragen: So geht’s zu BAFA-Förderung und E-Auto-Prämie

by vehiculum
Person an Schreibtisch mit Stift in der Hand vor offenem Notizbuch. Im Vordergrund: Laptop. Umweltbonus beantragen

Um umweltschonende Mobilität zu fördern, gibt es vom Bund finanzielle Hilfe für elektrisch betriebene Fahrzeuge. Der Innovationsprämie genannte Umweltbonus, der erst kürzlich bis 2025 verlängert wurde, verspricht bis zu 9.100 Euro Unterstützung für Privatpersonen und Gewerbetreibende. Wir zeigen Ihnen in Video und Text, wie Sie für Ihr E-Auto die Förderung des BAFA beantragen.

Wartungen, TÜV & Schäden: Wer zahlt beim Leasing?

by vehiculum
Mechanikerin mit Schraubenschlüsseln in einer Werkstatt

Regelmäßige Wartungen, Inspektionen und Untersuchungen beim TÜV werden auch bei einem Leasingfahrzeug fällig. Wer ist verantwortlich und wer trägt die Kosten? Was passiert, wenn Ihr geleastes Auto beschädigt wird? Was gilt als Schaden und wie weit geht altersbedingter Verschleiß? Wer kommt für die Reparaturkosten beim Leasing auf? Das VEHICULUM Magazin klärt diese Fragen.

Innenraum reinigen: So klappt die Leasingrückgabe reibungslos

by vehiculum
Person reinigt Fahrzeug mit Lappen und Sprühflasche

Das Beste kommt leider nicht immer zum Schluss. Beim Leasing steht am Ende der Leasingdauer die Rückgabe des geleasten Fahrzeugs an. Hierbei wird das Leasingauto von unabhängigen Gutachter*innen auf Verschmutzungen, Beschädigungen und Mängel geprüft.